Inkassso / Forderungsmanagement

 

 

 

Das Forderungsmanagement (Inkasso), also die Beitreibung ausstehender Forderungen, gehört zu einer unserer Kernkompetenzen. Von der außergerichtlichen Geltendmachung der Forderung, über das Mahnverfahren und der gerichtlichen Durchsetzung bis hin zur  Realisierung im Zwangsvollstreckungsverfahren nehmen wir uns Ihrer Vorgänge an. Dabei steht für uns vor allem Ihr wirtschaftlicher Erfolg im Vordergrund.

 

Eine frühzeitige Mandatierung sichert Ihnen umfassende rechtliche Beratung und die Gewissheit, dass Fehlerquellen bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen ausgeschlossen werden. Durch die anwaltliche Prüfung Ihrer Forderung auf deren Durchsetzbarkeit minimieren wir Forderungsausfälle und Ihr wirtschaftliches Risiko. Die zeitnahe Ergreifung geeigneter Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gewährleistet Ihnen den schnellstmöglichen Ausgleich der titulierten Forderung.

 

In Dauermandaten empfehlen wir im Übrigen die Optimierung der firmeninternen Forderungssicherung und Optimierung der Rechtsverfolgungskosten, insbesondere durch die individuell angepasste Gestaltung bzw. Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Unsere Konditionen erläutern wir Ihnen gerne in einem Gespräch.

 

Unsere langjährige Erfahrung im Forderungsmanagement und unsere besonders geschultes und routiniertes Personal machen uns zu dem Partner an Ihrer Seite.

Hier finden Sie uns

Rechtsanwälte Scholten, Oberem & Partner

         

Bensdorpstr. 14              
47533 Kleve                     

Kontakt

Telefonisch erreichen Sie uns unter 

+49 2821 976720

 Mail: kanzlei@rae-sop.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rechtsanwälte Scholten Oberem & Partner